Blog-Archive

Aassüchtigkeit vorrangig Mangelerscheinung beim Tier

hundinnot.de

Nicht nur das Vergraben, sondern auch die Vorliebe zu stickiges und leicht angegangenes Fleisch liegt in der Natur des Hundes. Hierbei handelt es sich um eine Instinkthandlung aus Urzeiten wo Hunde noch im Rudel auf die Jagd gingen. Jedes Rudelmitglied zog sich mit dem größt möglichen Anteil der von der Jagd mitgebrachten Beute in sein Revier zurück.

Weiterlesen ›